Logo esteso South Face Paradise

Wandertour durch den Gran Paradiso Park Canavese Piemont

Ceresole Reale

IT, EN

0.0/5

Wandern im Gran Paradiso Nationalpark – Canavese – Piemont

#hashtag: Piemont Wanderung, Gran Paradiso Tour, Piemont Wandertour

Der Gran Paradiso Giroparco ist eine unglaubliche 8-Etappen-Wanderung, die durch den piemontesischen Teil des Gran Paradiso Nationalparks führt und den königlichen Jagdwegen der Savoyer Familie folgt. Sie entdecken unberührte und wilde Täler, wunderschöne Gletscherseen und alpine Panoramen, majestätische Gipfel, die die Geschichte des Bergsteigens im Piemont geprägt haben, eine außergewöhnliche Flora und Fauna in einem der wildesten Winkel der Alpen sowie Heiligtümer und kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Die Wanderung ist in 8 Tagesetappen unterteilt und beginnt am Rifugio Città di Chivasso in Nivolet, führt durch die Gebiete von Ceresole Reale, Noasca, Locana, Ribordone, Ronco Canavese und Valprato Soana, bevor sie das Piemont über den Larissa-Pass im Valle Soana verlässt und sich mit dem Aostatal-Abschnitt der Route verbindet.

Sie wandern zwischen 5 und 15 km pro Tag, mit einem maximalen positiven Höhenunterschied von ca. 1500m.

Unterkünfte und Mahlzeiten werden in Berghütten und kleinen Hotels bereitgestellt, mit Ausnahme der ersten Nacht, die wir im abgelegenen Bivacco Giraudo (2630m) verbringen, und der sechsten Nacht, die wir in San Besso (2060m) übernachten. Einige Etappen beinhalten Lunchpakete und Frühstück. Es gibt auch Gelegenheiten, lokale Produkte bei KM0 zu probieren. Sie werden von einem erfahrenen lokalen Wanderführer begleitet und erhalten täglich logistische Unterstützung für Ihr Gepäck und Ihre persönlichen Gegenstände.

Der Giroparco folgt größtenteils den königlichen Jagdwegen, die Mitte des 19. Jahrhunderts von der Savoyer Familie erbaut wurden, um die fünf “königlichen Jagdresidenzen” des Reservats zu verbinden, das später 1922 zum ersten Nationalpark Italiens wurde. Mit einem konstanten Gefälle von etwa 8/10% und herrlichen Trockenmauern und gepflasterten Abschnitten wurden die Wege so gestaltet, dass sie der königlichen Prozession zu den Jagdresidenzen mit Reitwegen bequemen Zugang boten.

Entlang der Route können Sie die außergewöhnliche Flora und Fauna des Parks (Murmeltiere, Gämsen, Steinböcke, Raubvögel) erleben und Heiligtümer entdecken, an denen wundersame Ereignisse stattfanden (Heiligtum von Sant’Anna dei Meinardi in Locana, Heiligtum von Prascondù und das religiöse Erbe Museum des Parks in Ribordone, Heiligtum von San Besso in Valprato Soana), sowie wichtige architektonische Sehenswürdigkeiten, die die lokale Kultur und Geschichte widerspiegeln (Casa di caccia del Gran Piano, Felsgravuren, alpine Dörfer).

Dieses Paket ist für Natur- und Abenteuerliebhaber gedacht, die ein authentisches Erlebnis abseits des Massentourismus suchen, in einer seltenen und unberührten Umwelt- und Landschaftskulisse.

Es ist geeignet für Touristen jeden Alters, die einen guten Anpassungsgeist haben, körperlich fit sind und Erfahrung im Bergwandern haben.
Neben dem Wandern haben Sie auch die Möglichkeit, andere Aktivitäten wie Klettern oder Mountainbiking auszuprobieren.
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein unvergessliches Erlebnis in einem der schönsten Nationalparks Europas und dem ältesten Italiens zu erleben.
Buchen Sie noch heute Ihre Exkursion im piemontesischen Teil des Gran Paradiso Nationalparks!



Copri
Zeitraum

Fallen, Sommer

Sportliches Niveau

3

Ideal für

Gruppi, Coppie, Singoli

Dauer

8 Tage

Technisches Niveau

2

Menschen

4

Tourtyp

Punkt zu Punkt

Hdiff+

6880m

Q max

3020 m

Gesamtstrecke

103km

Hdiff-

8090m

Q min

800 m

Untergrund

Strada sterrata, Sentiero

Zeitraum

Fallen, Sommer

Dauer

8 Tage

Menschen

8

Ideal für

Gruppi, Coppie, Singoli

Technisches Niveau

2

Sportliches Niveau

3

Gesamtstrecke

103

Tourtyp

Punkt zu Punkt

Untergrund

3

Hdiff +

6880

Hdiff -

8090

Q max

3020

Q min

800

Komfort

2

Landschaft/Natur

3

Kultur

3

Relax

1

Unterkunft: Hotel, Biwak, B&B

Mahlzeiten: verpackt, Restaurant, selbst kochen

WAS SIE ERWARTET:
  • Mehrtagestrek im Gran Paradiso Nationalpark, dem ältesten Schutzgebiet Italiens
  • Übernachtungen in Berghütten, B&Bs und kleinen Hotels
  • Alle Mahlzeiten sind inbegriffen, und Sie haben die Möglichkeit, lokale Produkte zu probieren
  • Begleitung durch zertifizierte lokale Führer
  • Nahe Begegnungen mit der typischen Tierwelt des Parks (Steinböcke, Gämsen, Adler, Bartgeier, Murmeltiere usw.)
  • Eine authentische Eintauchen in eine wilde und unberührte Umgebung
  • Möglichkeit, die Tour mit zusätzlichen Aktivitäten oder Erlebnissen, zusätzlichen Tagen oder anderen Extras anzupassen (siehe entsprechenden Abschnitt)
NACHHALTIGE TOUR:
  • Wir verpflichten uns, während der Exkursion gefundenen Abfall zu sammeln
  • Wir bieten die Möglichkeit, das durch die Tour produzierte CO2 durch Baumpflanzungen auszugleichen
  • Wir wählen umweltfreundliche Unterkünfte und Restaurants, die lokale, biologische und nachhaltige Produkte anbieten, wann immer möglich
  • Wir bemühen uns, den Einsatz motorisierter Fahrzeuge so weit wie möglich zu minimieren
Play Video

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Voici nos politiques de réservation et de paiement :

  • 30% d’acompte lors de la réservation
  • Le solde est dû dans les 15 jours précédant la date de départ du tour
Voici nos politiques d’annulation du voyage :

  • Annulation jusqu’à 60 jours avant le départ : remboursement intégral (100%)
  • Annulation entre 60 et 30 jours avant le départ : remboursement de 50%
  • Annulation entre 30 et 15 jours avant le départ : remboursement de 30%
  • Annulation dans les 15 jours précédant le départ : aucun remboursement
Pour les conditions générales complètes, veuillez vous référer à cette page : https://www.southfaceparadise.com/term-condition/

Fill out the form to request information

   Preis: 2999 €

Ähnliche Erfahrungen